Home


Herzlich Willkommen beim TV 08 Holzheim!

Voller Erfolg: Grundschul-Handballtag an Regenbogenschule Holzheim

 

Selbst ein Mädchen mit einer Schiene am Fuß ließ sich nicht abhalten, soweit es ihr möglich war mitzumachen. Zu verlockend präsentierten sich die fünf Stationen, mit deren Bewältigung der „Hanniball-Pass“, das offizielle Handball-Spielabzeichen des Deutschen Handball-Bundes (DHB), erworben werden konnte. Und so waren die beiden vierten Klassen der Regenbogenschule Holzheim, die an diesem grauen und nebelverhangenen November-Morgen nacheinander die Sporthalle Holzheim mit Leben füllten, begeistert bei der Sache, als der Handball-Gundschulaktionstag für Unterbrechung der gewohnten Schulroutine sorgte. Natürlich hatten die Mädchen und Jungen mit Erfahrungen von der HSG Pohlheim gewisse Vorteile, aber auch für ihre Mitstreiter und Mitstreiterinnen waren die Erfolgserlebnisse kein unerreichbares Ziel. Durchweg sammelten sie beim Zielwerfen, Fangen, Dribbeln und den vorgegebenen Laufeinheiten fleißig Punkte und zeigten sich motorisch überwiegend auf der Höhe. Die dafür verdienten Urkunden sollen die nächsten Tage vom HSG-Vorsitzenden Patrik Marsteller in der Schule verteilt werden.

Damit reihte sich die Holzheimer Initiative nahtlos ein in die gute bundesweite Resonanz des Aktionstags. Denn 185 923 Grundschulkinder aus 1993 Grundschulen haben 2021 für einen neuen Teilnahme-Rekord zwischen Flensburg und Garmisch gesorgt. Das von den Handballverbänden in Baden-Württemberg initiierte Programm war erstmals zentral in allen Landesverbänden angeboten und propagiert worden.

Neben Patrik Marsteller sorgten Volker Bingel, Marco Wünsch und Albert Mehl sowie einige Lehrkräfte für einen reibungslosen Verlauf an den Stationen und den abschließenden spielerischen Vergleichen. Ein ähnlicher Aktionstag mit der Grundschule Hausen ist bereits in Vorbereitung.

_______________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________

TV Holzheim mit zweiter Kinderturngruppe

 

Der Turnverein 1908 Holzheim erweitert sein Angebot für Vorschulkinder. Nach den Ferien startet Donnerstags (ab dem 28. Oktober) eine zweite Kinderturngruppe für Mädchen und Jungen im Alter von drei bis sechs Jahren. Jeweils donnerstags von 15 Uhr bis 16 Uhr in der Turnhalle der Regenbogenschule Holzheim. Neue Übungsleiterin wird Svenja Jung (ehemals Reuter) sein. Voranmeldung ist keine notwendig. Das Dienstags-Angebot bei Andreas Schmeißer bleibt bestehen.

Auch die diesjährige Limes-Winterlaufserie abgesagt


Leider muss die Limes-Winterlaufserie, wie bereits im letzten Jahr, pandemiebedingt ausfallen. Die 46. Auflage der LWS ist nun also auf 2022/23 verschoben.


Die Termine für die nächste Limes-Winterlaufserie stehen aber bereits fest:


12. November 2022 (10 Kilometer und 5 Kilometer)

14. Januar 2023 (15 Kilometer und 5 Kilometer)

11. Februar 2023 (Halbmarathon / 21,1 Kilometer und 5 Kilometer)

_______________________________________________________________________________________

 Jahreshauptversammlung 2021

Am 17.09.2021 fand die Jahreshauptversammlung des TV 08 Holzheim statt. Endlich konnten sich die Mitglieder wieder in gewohnter Runde treffen und tagen. Neben den Jahres- und Kassenberichten standen vor allem Neuwahlen auf der Tagesordnung, und es gab Veränderungen! Andre Müll (2. Vorsitzender) und Silke Reinhardt (Abteilungsleitung Breitensport) traten auf eigenen Wunsch zurück und so musste Ersatz für die offenen Positionen gefunden werden. Wir freuen uns in der neuen Legislaturperiode Ralf Schwellnus als zweiten Vorsitzenden und Tina Giger als Abteilungsleiterin Breitensport in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

Außerdem fanden Ehrungen für 25- bzw. 50 Jahre Mitgliedschaft im Turnverein statt. Da im letzten Jahr keine Ehrungen stattfinden konnten, wurden auch diese nachgeholt. Erfreulicherweise sind trotz Coronapandemie einige zu Ehrende gekommen um sich ihre silberne oder goldene Ehrennadel persönlich abzuholen.

Foto: Roger Schmidt

_______________________________________________________________________________________

Eltern-und-Kind-Turnen und Kinderturnen startet wieder!

 

Es geht wieder los! Der TV 08 Holzheim bietet wieder das Eltern-und-Kind-Turnen jeden Dienstag (außer den Ferien) um 16.15 Uhr in der Turnhalle der Regenbogenschule an. Und anschließend um 17.15 Uhr das Kinderturnen für Vorschulkinder. Übungsleiter ist jeweils Andreas Schmeißer. Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

 

Beim Eltern-und Kind-Turnen sollten die Elternteile nicht nur die AHA-Regeln beherzigen, sondern sich auch nach den 3G-Vorgaben richten.

 

Für weitere Informationen steht gerne zur Verfügung: Albert Mehl (Tel. 06004/1413).

_______________________________________________________________________________________

Holzheimer Handball-Ikone Volker Schneider ist ein „Heimlicher Held“

Fotos: Roger Schmidt

Wie das damals so üblich war, spielte Volker Schneider schon im Alter von fünf Jahren Handball beim TV 1908 Holzheim. Kein Wunder bei überwiegend dem Handballsport zugetanen Familienmitgliedern. Und er erzählt lachend, dass er in seiner langen Spielerlaufbahn in fünf Mannschaften Meister und Aufsteiger geworden sei. Von den Männern in der Oberliga bis zur fünften Garnitur in der Reserve. Erst unter den Vorzeichen des TVH, dann bei der HSG Pohlheim. Müßig zu erwähnen, dass auch der Rest der Schneiderschen Familie Handball spiel(te). Sohn Timm sogar bis in die erste Liga und in der Nationalmannschaft, derzeit ist er beim Zweitligisten VfL Gummersbach im Rückraum aktiv.

Da Volker Schneider in seinem über 50-jährigen Engagement zudem als Trainer, Jugendausbilder, Schiedsrichter, Betreuer und Vorstandsmitglied aktiv war (und teilweise noch ist), haben wir unser Mitglied Volker Schneider als „Heimlichen Helden“ bei der Aktion der Volksbank Mittelhessen vorgeschlagen. Sein vorbildliches Engagement in der Handball-Abteilung sowie in der Jugendarbeit hat die Jury überzeugt.


Der Lohn: Für sein Engagement wurde der Verein mit einer Spende der Volksbank Mittelhessen in Höhe von 750 Euro gefördert. Insgesamt hat die Volksbank Mittelhessen rund 70.000 Euro ausgeschüttet. Volker Schneider wurde von den Vorsitzenden Albert Mehl (TVH) und Patrik Marsteller (HSG) mit einer Urkunde geehrt.

„750 Euro! Das ist mehr als ein kräftiger Zuschuss für unsere Vereinskasse. Gerade in diesen Zeiten können wir das Geld gut gebrauchen“, freute sich Albert Mehl. „Mit der Spende wollen wir unsere Jugendhandball-Abteilung unterstützen. Wir bedanken uns herzlich bei unserem Heimlichen Helden und der Volksbank Mittelhessen.“

_______________________________________________________________________________________



Besuchen Sie die Homepage unseres Pohlheimer Stadtteils:


http://www.pohlheim-holzheim.de/



Und hier geht es weiter  zur Seite der Stadt Pohlheim:


http://www.pohlheim.de/


Der TV 08 Holzheim ist einer von 5  Stammvereinen der


HSG Pohlheim

        **************

        **************